Aktuelles

Elternabend am 8.5.2018, 18:00 Uhr

Wir laden alle Eltern der Sportler des 1. Ju-Jutsu-Vereins Bernau e.V. ganz herzlich zum Elternabend am 8. Mai 2018 um 18:00 Uhr im Mehrzweckraum (1. OG) der Erich-Wünsch-Halle ein. Es wird um die Vereinsarbeit im letzten Jahr gehen sowie um allgemeine, aktuelle Themen. Wir freuen uns auch über Lob, Anregungen, Voschläge und Kritik der Elternschaft. Bitte nehmen Sie zahlreich teil und nutzen Sie die Chance, sich aktiv in die Vereinsarbeit mit einzubringen!

Passend zum Datum lud die Stadt Bernau am 20.03.2018 zum diesjährigen Frühjahrsempfang ein. Dieses Jahr fand dieser in der Mensa der Grundschule Schönow statt. 

Presseberichte zur Verleihung der Förderurkunden erschienen

Auch die Brandenburger Presse berichtete über die Verleihung der Förderurkunden an vier Kadersportler des 1. JJVB durch die Sparkassenstiftung. So veröffentlichte die MOZ in ihrer Wochenendausgabe einen ausführlichen Bericht mit Bildern: MOZ - Artikel. Und beim ODF ist ein kurzer, absolut sehenswerter Film vom Tag der Urkundenverleihung zu sehen: ODF - Film: Förderung für den 1. JJVB

Am Donnerstag, 15.2.2018, wurden während einer regulären Trainingseinheit der U15 die Förderurkunden der Sparkassenstiftung für vier unserer Top-Sportler übergeben. 

Auch in diesem Dezember waren wieder Sportler des 1. Ju-Jutsu-Vereins mit bei der Landesprüfung des BJJV in Großbeeren vertreten: zum 2. DAN traten Paul und Stefan an und zum 1. Kyu (Braungurt) Wilfried. 

Logo 1. Ju-Jutsu-Verein Bernau e.V.

Nachdem nun die Ergebnisse der Bundeskader-Sichtung im Oktober veröffentlicht wurden, steht fest, dass Bernau weiterhin im Nationalteam stark vertreten sein wird. 

Am Sonntag, den 26.11.2017, traten Michael Gust (Präsident des Brandenburgischen Ju-Jutsu-Verbandes) und Heiko Schwarz (Lehrreferent des Brandenburgischen Ju-Jutsu-Verbandes) im Dojo des 1. Ju-jutsu-Vereins Bernau an, um ihre sportliche Prüfung zum 5. DAN abzulegen.