Neujahrsturnier beim JJV Randori Bernau am 21.1.17

von Tim Wilhelm

Am 21.01.2017 fand das erste Neujahrsturnier beim JJ Verein Randori Bernau statt. Zu diesem Anlass machten sich 14 unserer jungen Sportler zur nahgelegenen Halle am Nibelungenviertel auf. Das Turnier wurde in den Altersklassen u8, u10 und u12 ausgetragen und war somit ein super Turnier für diejenigen, die ihre ersten Wettkampferfahrungen sammeln wollten. Den Anfang bildete die Altersklasse u8. Hier hatten Aaron und Enrico ihre ganz eigene Gewichtsklasse und lieferten einen tollen Kampf ab.

Neujahrsturnier Bernau Randori 2017

Als nächstes hieß es für Alexander „auf die Matte“. Dabei trat Alex souverän auf und konnte sich somit den 1. Platz erkämpfen.

Neujahrsturnier Bernau Randori 2017

Danach war es dann auch für Vincent und Willi soweit. Sie traten bei ihrem ersten Turnier in einer der größten Gewichtsklassen an und konnten sich durch eine starke Performance den 3. und 4. Platz sichern. Ab dann startete die u10. Hier konnte sich Malte mit unglaublich starken Kämpfen den 4. Platz sichern. Eine der Goldmedaillen brachte Emil nach Hause. Er holte sich seine Punkte durch klare Techniken im Part 1 und wurde somit verdient der Sieger in seiner Gewichtsklasse. In der größten Gewichtsklasse des Turniers traten Marlon und Denis an. Zunächst gegeneinander, dann gegen die anderen Kämpfer. Denis erreichte hierbei Bronze, Marlon kämpfte sich souverän durch und konnte sich den 1. Platz sichern.

Neujahrsturnier Bernau Randori 2017

Dominique erreichte einen super 2. Platz und machte es seinem Gegner nicht gerade leicht. Danach war Julia an der Reihe. Sie behielt einen klaren Kopf und war damit sicher auf Platz 1. Nach ihr trat Julie auf die Matte, die durch starke Techniken im Part 2 den 3. Platz erreichte.

Neujahrsturnier Bernau Randori 2017

Als einer der letzten wurde auch Max auf die Matte gerufen. Dieser erkämpfte sich in der u12 den 2. Platz.

Neujahrsturnier Bernau Randori 2017

Zu guter Letzt trat noch Kim auf die Matte. Sie überzeugte ebenfalls in der u12 und konnte sich den 3. Platz sichern.

In der inoffiziellen Mannschaftswertung schafften es unsere Kleinsten sogar auf Platz eins, ganz knapp vor den Gastgebern von Randori Bernau.
Ein sehr erfolgreicher und aufbauender Wettkampf für Kämpfer, Eltern und die Trainer Frido, Luise und Tim.

Neujahrsturnier Bernau Randori 2017

Zurück