Hurra, unsere Starter, Trainer und Groupies sind gut in Athen angekommen...

... und waren glücklicherweise nicht mehr vom Streik an den Berliner Flughäfen betroffen. Nun heißt es erst mal sich erholen, das Terrain und die Gegner erkunden, ggf. noch auf das richtige Gewicht zu kommen, noch ein bisschen bei etwas Kultur zu entspannen um dann genau zum richtigen Zeitpunkt fit zu sein.

Kampfsporthalle Athen

Die Pools sind ausgelost, jeder weiß wer ihn als erstes erwartet. Benjamin und Max haben mit 21 und 19 Startern im Feld wieder einmal sehr starke Gruppen erwischt. In der Hinsicht haben es Lukas und Fabian etwas besser erwischt, mit nur 11 bzw. 10 Startern in ihren Gruppen, wobei Fabian sogar noch ein Freilos gezogen hat. Dies ist aber nicht immer von Vorteil, da der 1. Kampf oft zum rein kommen ins Kampfgeschehen wichtig ist.

Kampfklassen Juniors

Ein Livestream wird auf der Facebook-Seite des DJJV bereitgestellt. Wer wo kämpft, zeigt der Mattenplan:

Mattenplan

Zurück