Junioren Weltmeisterschaft in Athen vom 17. bis 19.03.2017

Vom 17. bis 19.03.2017 findet die Junioren Weltmeisterschaft in Athen statt. Vom Brandenburgischen Ju-Jutsu-Verband haben sich wieder 4 Sportler qualifiziert und dürfen nach Griechenland reisen.

Wir drücken Fabian Fünfstück, Benjamin Vach, Lukas Wittich (alle 1. JJV Bernau) und Maximilian Pick (PSV Basdorf) die Daumen.

Schon am Donnerstag treten sie die Reise nach Athen an, haben etwas Zeit sich an die Umgebung und das Klima zu gewöhnen und dürfen dann ab Samstag ihr Können unter Beweis stellen. Nicht nur die mitreisenden Fans, Familienangehörigen und Trainer werden mitfiebern, nein auch uns hier zu Hause wird es nicht auf den Sesseln halten, wenn wir hoffentlich den Live Stream mitverfolgen können.

 Unsere Sportler haben schon mal versucht, vor der Presse (MOZ) ordentlich zu posen.

Junioren WM 2017

Zurück