5. Anfänger- und Vereinsturnier in Ziesar am 21.4.2018

von Maike Prüfer

Am 21.04.2018 fuhr eine Mini-Abordnung von drei Wettkampfsportlern, zwei Kampfrichtern und einem Trainer zum 5. Anfänger- und Vereinsturnier nach Ziesar. Eine Woche nach unserem eigenen Vereinsturnier war dies eine Herausforderung, die nicht viele von unseren Anfängern annehmen wollten, da sie am letzten Samstag schon auf der Tatami standen.

 

Julia Storbeck, Julie Cornelius und Brian Sturmhoevel aus der U 12 trauten sich jedoch, und ihr Einsatz wurde mit je einer Medaille belohnt, so dass ein kompletter Medaillensatz für unseren Verein heraussprang.

Brian startete in einer doch für Anfänger starken Truppe und musste 5 Kämpfe bestreiten. Er schlug sich wacker und konnte auch Siege für sich verbuchen, obwohl auch Sportler mit Orange-Gurt in seiner Gewichtsklasse starteten, welche dann doch schon einige Wettkampferfahrung mehr gesammelt hatten. So sprang für unseren Weiß-Gurt dann sogar ein 3. Platz heraus.

 

Julie und Julia starteten in der gleichen Gewichtsklasse und hatten jeweils 4 Kämpfe zu bestreiten. Julie kämpfte gut, konnte teils Traineranweisungen umsetzen und so 3 Siege für sich herausarbeiten. Nur an ihre Vereinskameradin hat sie einen Kampf abgeben müssen. Platz 2 für Julie

Julia war in dieser Gewichtsklasse nicht zu toppen. Sie beherrschte alle drei Parts und gewann alle ihre 4 Kämpfe mit Full Ippon. Teils fast über die volle Kampfzeit, teils recht zügig. Weiter so! Verdient erreichte Julia so Platz 1.

 

Der Mitreisende Trainer Benni kann stolz auf seine Schützlinge sein. Insgesamt waren auch unsere Kampfrichter mit den Leistungen der ca. 40 jungen Sportler sehr zufrieden. Einige dieser standen wirklich das erste Mal auf der Wettkampfmatte, waren aber gut vorbereitet worden von ihren Trainern. Natürlich wurde in der Aufregung dann einiges vergessen. Es blieb jedoch bei so einem kleinen Turnier genügend Zeit Regelverstöße zu erklären, so dass nicht immer gleich ein Shido fällig wurde. Auf großen Turnieren sieht man die Kampfrichter nicht so viel sprechen. Im Großen und Ganzen ein gelungenes Turnier für alle Angereisten, dank dem Ausrichter Ju-Jutsu Ziesar e.V.

 

Zurück